Pflege und medizinische Versorgung Ärztinnen/Ärzte Soziale Arbeit - Seminar

„Einmal volltanken bitte“ – Entspannungsübungen als Kraftquellen


Termin: 21.06.2023 | Dauer: 8 Unterrichtseinheiten | Uhrzeit: 9:00 - 16:00 Uhr | Gebühr: 190 Euro | Zielgruppe: Gesundheits- und Krankenpflegekräfte, Ärzte und Ärztinnen, Mitarbeiter*innen der Verwaltung und aus der Sozialen Beratung sowie der Seelsorge | Anmeldeschluss: 23.05.2023 | Ort: Katharina Kasper Akademie, Dernbach | Ansprechpartner: Gabriele Gansen | Kursleitung: Dr. rer. nat. Elke Freudenberg

Hintergrund

In diesen aktuell schwierigen Zeiten fällt es vielen Menschen immer schwerer, in der Freizeit genügend Kräfte zu mobilisieren, um den Lebens- und Arbeitsalltag gut bewältigen zu können. Entspannungsübungen sind vielen Mitarbeitenden aus dem Gesundheitsbereich bekannt, werden aber selten regelmäßig genutzt, da häufig die nötige Zeit und Ruhe fehlen.

Themen, die Sie erwarten

Im Rahmen des Kurses werden die gängigen Methoden (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Phantasiereise, Atemübungen), die zur Regeneration dienlich sein können, in einer ausführlichen Version, die in der Freizeit angewendet werden kann, vermittelt bzw. in Erinnerung gerufen. Darüber hinaus werden Hinweise darauf gegeben, welche Kurzformen sich zur raschen Erholung in den Arbeitsalltag integrieren lassen. 

Ideen zum Grübelstopp und zur Aufmerksamkeitslenkung ergänzen das Angebot.

Nutzen, den Sie haben

Die Teilnehmenden werden befähigt, ihre eigenen Ressourcen wieder zu entdecken und zu nutzen, um stressreiche Situationen des Arbeitsalltags besser bewältigen zu können.

 




StandortE-MailTelefonXingFacebookYouTube