Management Berufsgruppenübergreifend - Seminar

Interne Audits


Termin: 14.09.2022 | Dauer: 14.–15. September 2022 | 16 Unterrichtseinheiten | 2 Tage | Uhrzeit: jeweils 9-16 Uhr | Gebühr: 260 € | Zielgruppe: Mitarbeiter im Qualitätsmanagement, alle Interessierten | Anmeldeschluss: 16.08.2022 | Ort: Katharina Kasper Akademie, Dernbach | Ansprechpartner: Ilona Seel-Schön | Kursleitung: Stefanie Gries

Hintergrund

Die Durchführung interner QM-Audits ist ein regelhafter Bestandteil von QM-Systemen. Sie sind zur Beurteilung der Wirksamkeit erforderlich. QM-Audits entfalten ihren vollen Nutzen, wenn sie so geplant und durchgeführt werden, dass sinnvolle und verwertbare Informationen zur Verbesserung der Qualität gewonnen werden. Die einzelnen Phasen eines QM-Audits fordern daher spezifische Kenntnisse von den Auditoren.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Themen, die Sie erwarten

  • Grundlagen über den Aufbau von QM-Systemen
  • QM-Audit als Instrument des QM-Systems
  • Normative Auditgrundlagen (DIN EN ISO 19011)
  • QM-Auditarten
  • Phase 1: Planung von QM-Audits (Auditplan, Auditcheckliste)
  • Phase 2: Durchführung von QM-Audits (Ablauf, Grundlagen Gesprächsführung)
  • Phase 3: Nachbereitung von QM-Audits (Auditbericht, Umgang mit den Ergebnissen)

Nutzen, den Sie haben

Die Teilnehmer kennen die Bedeutung des Instruments der QM-Audits für die Wirksamkeit von QM-Systemen und erwerben die Kenntnisse und Kompetenzen zur Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von QM-Audits.




StandortE-MailTelefonXingFacebookYouTube