Pflege und medizinische Versorgung - Weiterbildung

Zertifiziertes Curriculum Geriatrie® Basislehrgang (72 h)


Termin: 02.11.2022 | Dauer: 02.11.2022 bis 02.12.2022, 72 Unterrichtseinheiten (inkl. 8h Hospitation) | Uhrzeit: 9.00–16.00 Uhr | Gebühr: 850,00 € für Nichtmitglieder / 800,00 € für Mitglieder des Dachverbands zzgl. 17,50 € für das Zertifikat des Bundesverbandes Geriatrie | Zielgruppe: Angehörige der „Gesundheitsfachberufe“, 3-jährig examiniert (außer Hebammen, Orthopisten, veterinärmedizinisch technische Assistenten), Ärzte, Psychologen, Sozialarbeiter/Sozialpädagogen, Mitarbeiter des Sozialdienstes (mit entsprechender Qualifikation), Dipl.-Gerontologen, Sprachtherapeut, Atem-, Sprech- und Stimmlehrer (Schule Schlaffhorst-Andersen) | Anmeldeschluss: 05.10.2022 | Ort: St. Martinus-Krankenhaus, Düsseldorf | Ansprechpartner: Ilona Seel-Schön | Kursleitung: Privat-Dozent Dr. med. Albert Lukas (Chefarzt Geriatrie), Tim Plaggenborg (Pflegedirektor), St. Martinus-Krankenhaus Düsseldorf

Hintergrund

Der ZERCUR GERIATRIE®-Basislehrgang ist eine vom Bundesverband Geriatrie entwickelte und zertifizierte Fortbildung für alle Mitglieder des therapeutischen Teams zur Versorgung geriatrischer Patienten.

Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem therapeutischen Team stellt die Arbeit im Bereich der Geriatrie ganz besondere Anforderungen. Anforderungen, die in der Ausbildung beziehungsweise beim Einsatz in anderen Indikationsbereichen nicht immer vermittelt werden. Aus diesem Grund steht der Teamgedanke im Mittelpunkt des Lehrgangs.

Themen, die Sie erwarten

Modul 1: 02. – 03.11.2022
Grundlagen der Behandlung alter Menschen, Medikamente, Case-Management (16 UE)

Modul 2: 04.11.2022
Ethik und Palliativmedizin (8 UE)

Modul 3: 10. – 11.11.2022
Mobilität und mobilitätseinschränkende Erkrankungen, Schlaganfall, Dysphagie (16 UE)

Modul 4: 17.11.2022
Demenz und Depression (8 UE)               

Modul 5: 18.11.2022
Chronische Wunden, Diabetes mellitus, Ernährung (8 UE)

Modul 6: 02.12.2022
Abschlussevaluation/Gruppenpräsentation (8 Stunden)

Hospitationstag (8 UE)

Nutzen, den Sie haben

Im Rahmen von ZERCUR werden Ihnen von Praktikern die wichtigsten Themen aus dem Bereich der Geriatrie und ihre Zusammenhänge beziehungsweise Umsetzung im therapeutischen Team in kompakter Form vermittelt. In einem überschaubaren zeitlichen Umfang wird hier interdisziplinäres Grundlagenwissen zu wichtigen geriatrischen Themenfeldern vermittelt.

Die Perspektiven der einzelnen Professionen werden besser verstanden und die Teamarbeit kann besser gestaltet werden, was anschließend direkt der Qualität von Behandlung und Pflege zugutekommt. Mit diesem konsequenten interdisziplinären Teamansatz setzt ZERCUR GERIATRIE® ein wichtiges Zeichen und bildet so die speziellen Anforderungen an das Personal in der Geriatrie in besonderem Maße ab.

Durch einen separaten Hospitationstag wird der Bezug zur Praxis unterstrichen.




StandortE-MailTelefonXingFacebookYouTube