Palliativ ohne Grenzen


+++ SAVE THE DATE +++

11. Internationale Veranstaltung „Palliativ ohne Grenzen“
06.-10. Mai 2025

Die Veranstaltung „Palliativ ohne Grenzen“ liegt uns als Plattform der Begegnung, des Austauschs und der Fort- und Weiterbildung sehr am Herzen. Der engagierte Austausch mit Ihnen auf multiprofessioneller Ebene hat diese Veranstaltung immer sehr lebendig und wertvoll gestaltet. Daher ist es uns ein Anliegen, diese Fortbildung weiterzuführen.

Es freut uns daher ganz besonders, Ihnen jetzt diese Fortbildungswoche vom 06.-10.05.2025 ankündigen zu können! Veranstaltungsort wird das Tagungshaus Kloster Ettal in Oberbayern sein, das inmitten der Ammergauer Alpen und nur wenige Kilometer von Garmisch-Patenkirchen entfernt, neben einer anregenden Arbeitsatmosphäre, auch eine herrliche Umgebung bietet.

Die erste Wochenhälfte beinhaltet – wie gewohnt - Workshops zu verschiedenen Themen aus dem hospizlichen und palliativen Bereich, in der zweiten Wochenhälfte findet ab Donnerstagabend wieder das Symposium statt. Workshop und Symposium sind einzeln buchbar.

Inhaltlich werden neben den relevanten aktuellen Fragen auch neue Themenfelder eröffnet, beispielsweise die Rolle von Palliativarbeit in der Eingliederungshilfe und in der Versorgung psychiatrischer Patient*innen.

Die Schwerpunkte und Programminhalte, alle Informationen zum Rahmenprogramm und zur Übernachtungsmöglichkeit, sowie die Möglichkeit zur verbindlichen Anmeldung finden Sie ab Oktober 2024 auf unserer Homepage.

Wir wünschen Ihnen bis dahin eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Katharina Kasper Akademie

 

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

StandortE-MailTelefonXingFacebookYouTube