Dreikönigssingen 2022

06. Januar 2022

Sternsinger der benachbarten Pfarrei St. Martin bringen den Segen der Weihnachtsnacht ins Krankenhaus

DÜSSELDORF, 6. Januar 2022

Sternsinger der benachbarten Pfarrei St. Martin bringen den Segen der Weihnachtsnacht ins Krankenhaus

Ob groß oder klein, erwachsen oder Kind: Gesundheit ist unbenommen unser höchstes Gut. So lautet das Motto des Dreikönigssingen 2022 dann auch: "Gesund werden - gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit". Kinder und Jugendliche sammeln Geld für die Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung aller Kinder auf der ganzen Welt.

Auch in diesem Jahr gelten in ganz Deutschland verschärfte Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie. Dennoch engagieren sich wieder Tausende von Kindern und erwachsene Begleiter für eine Aktion der Sternsinger, so auch in der benachbarten Pfarrei St. Martin im Düsseldorfer Stadtteil Bilk. Weil auch in diesem Jahr die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen einen direkten Besuch der Patientenstationen und auch das Singen nicht zuließen, hatten sich die Sternsinger etwas Besonderes ausgedacht. 

Mit Musikbegleitung aus dem Recorder trugen sie die Lieder über den Besuch der Weisen aus dem Morgenland beim Kind in der Kippe in Gebärdensprache vor und überbrachten so die frohe Kunde von der begonnenen Erlösung der ganzen Welt in unser Haus.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die mit ihrer Spende die diesjährige Aktion unterstützt haben. Mehr zur Aktion und der Möglichkeit zu Spenden unter spenden.sternsinger.de/yxikbjrp.

Bildnachweis: St. Martinus-Krankenhaus, Düsseldorf, 2022



StandortE-MailTelefonXingFacebookYouTube