Aktualisierte Besuchsregelungen

11. Januar 2021

Die Landesregierung hat in der dritten Landesverordnung für Altenheime Folgendes erlassen:

Für die Zeit vom 05. Januar 2021 bis 10. Februar 2021 gilt:

  • Sollte der 7-Tage-Inzidenzwert im Kreis Neuwied über dem Landesdurchschnitt (RLP) liegen, dürfen Sie das Haus NUR mit einem tagesaktuellem, in unserem Haus durchgeführten, negativen Test betreten. Diese Testung mit dem anschließend ermöglichten Besuch bieten wir dienstags, donnerstags und sonntags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr an.
  • Sollte der Inzidenzwert unter dem Landesdurchschnitt liegen, ist ein Besuch ohne vorherige Testung, jedoch unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln innerhalb der unten beschriebenen Grenzen möglich.
  • Aktuelle Angaben zum Inzidenzwert erhalten Sie auf den folgenden Seiten, so dass Sie Ihren Besuch entsprechend planen können. Bitte informieren Sie sich stets im Vorfeld Ihres Besuches über den aktuellen Stand, damit wir Sie nicht an der Tür abweisen müssen: 

 

Weiterhin gelten jedoch unabhängig der oben genannten Punkte:

  • Es ist täglich nur 1 Besucher pro Bewohner erlaubt.
  • Der Aufenthalt auf dem gesamten Gelände ist nur mit Tragen einer FFP2 Maske ohne Ausatemventil während der gesamten Dauer des Aufenthaltes gestattet. Dies gilt auch in den Bewohnerzimmern! Für die Beschaffung der FFP2 Maske sind Sie selbst verantwortlich.
  • Verlassen Bewohner die Einrichtung für 24 Stunden oder länger (z. B. bei Krankenhausaufenthalten) oder besuchen Bewohner Privathaushalte, müssen bei der Rückkehr Quarantänemaßnahmen und Schnelltests durchgeführt werden. 

 

Gez.   Anette Scholl
Einrichtungsleitung



StandortE-MailTelefonXingFacebookYouTube