Vorlesewettbewerb 2017

03. Dezember 2020

Am diesjährigen Vorlesewettbewerb, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels bundesweit ausgerichtet wird, nahmen wieder unsere sechsten Klassen teil.

Dabei geht es darum, innerhalb jeder Klasse den besten Vorleser bzw. die beste Vorleserin zu ermitteln, sicheres und ausdrucksstarkes Vorlesen zu üben und Kinder- und Jugendbücher in Auszügen zu Gehör zu bringen.

Wir gratulieren den Klassensiegerinnen Mia Krause (6a) und Marie Prösamer (6b) und insbesondere dem Klassensieger Jayson Demare (6c) ganz herzlich. Beim Vorlesen aller drei wurde Jayson Demare Schulsieger und wird im kommenden Jahr auf der Ebene der Kreis-bzw. Stadtentscheide die Elisabethenschule vertreten.
Dazu wünschen wir ihm viel Erfolg!

 

 



StandortE-MailTelefonLinkedInXingFacebookYouTube